Gestärkt durch den Winter mit Kräuterpaul’s Erkältungs Shot

Gestärkt durch den Winter mit Kräuterpaul’s Erkältungs Shot

Dieser Shot hilft den Winter ohne Erkältung zu meistern, stärkt das Immunsystem, vertreibt Grippeviren und entschleimt den Körper. Abwehr garantiert, denn nur wer ein gutes Immunsystem aufweist, baut eine Resistenz gegen alle Erkältungskrankheiten auf.

Zutaten

1 Zitrone
Kleines Stück frischer Ingwer
Kleines Stück frischen Meerretich
Holundersaft (von Morga oder Biotta)
1 TL Honig

Zubereitung 

Morgens: Den Saft einer Zitrone auspressen, oder Zitronenfleisch aus Zitrone schaben und in ein Schälchen geben. Frischen Ingwer dazu raffeln oder schneiden, ganz wenig Meerrettich dazu raffeln, zwei Esslöffel Holundersaft und einen Teelöffel Honig dazugeben. Danach gut umrühren.

Um ein feineres Getränk zu erhalten, kann auch ein kleiner Mixer zu Hilfe genommen werden. Kann für drei Tage im Kühlschrank kühlgestellt werden, zugedeckt mit Frischhaltefolie.

Davon täglich ein oder zwei Esslöffel in Tasse oder Glas geben, nach Belieben warmes oder kaltes Wasser dazu giessen und morgens als erstes trinken. Mundet sehr gut – munter in den morgen, vertreibt Kummer, Viren und Sorgen!

Warum diese Zutaten?

Die Zitrone hat viel Vitamin C, macht den Körper basisch, sofort munter und regt das Abwehrsystem an.

Ingwer stärkt das Immunsystem und regt Energie und Stoffwechsel an. Zudem aktiviert er die Verdauung.

Meerrettich darf man nicht zu viel nehmen. Aber er ist ein guter Schleimverflüssiger und so können Viren und Bakterien weniger anpacken.

Holundersaft schützt vor Erkältungskrankheiten und stärkt das Immunsystem; auch schleimverflüssigend.

Honig ist der Transporteur vieler Vitalstoffe in den Körper, schmeckt gut und hilft bei der gesunden Abwehr.

Paul Blöchlinger

Paul Blöchlinger

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hey ja den shot trinke ich fast jeden tag – so hat eine „schnuddernase“ keine chance und der „schleimhusten“ verschont dich und mich den ganzen winter. Juhui