Mit Mineralstoff-Cremes den Körper stärken

Mit Mineralstoff-Cremes den Körper stärken

Die Haut ist ein wichtiges Aufnahmeorgan und ein Spiegel des Körpers. Mineralstoff-Cremes wie diejenigen von Kalyana unterstützen den Organismus über äussere Anwendungen.

Das Innere widerspiegelt das Äussere: Schmerzende Stellen an der Hautoberfläche können auf Organstörungen hinweisen, die über die entsprechenden Hautzonen mit äusseren Anwendungen beeinflusst werden können. Ideale Aufnahmeorte für Mineralstoff-Cremes sind Hände und Füsse, da sie als Reflexzonen den gesamten Körper widerspiegeln. Die Mineralstoffe gelangen über die Haut ins Blut- und Lymphsystem und kommen dadurch in ihrer Wirkung dem gesamten Körper zu. Bei einer Hand- oder Fussmassage wird der Mensch somit in seiner Ganzheit angesprochen.

Die Mineralstoff-Cremes von Kalyana

Die Mineralstoff-Cremes von Kalyana Gesundheit, Wohlergehen, Glück und Segen – oder kurz und auf Sanskrit: Kalyana. Für diese Werte steht die Mineralstoff-Creme. Sie beinhaltet hypoallergene, ausschliesslich natürliche sowie Tierversuch- und Erdöl-freie Pflegestoffe. Das in den Cremes enthaltene Rosenöl unterstützt die Aufnahme der Mineralstoffe. Ideal für die tägliche Pflege von Gesicht und Körper, besonders für die zarte Baby- und Kinderhaut, eignen sich die Cremes auch als Masken, Kompressen oder für Massagen. Alle Cremes können untereinander gemischt oder mit Blütenessenzen ergänzt werden.

Was sind Schüssler-Salze?

Der Erfinder der Schüssler Salze, Dr. Wilhelm Heinrich Schüssler, konzentrierte sich in seiner Forschung auf zwölf Mineralstoffe und untersuchte deren Vorkommen und Bedeutung im menschlichen Körper. Dabei entdeckte er, dass funktionelle Organstörungen oftmals auf einem Mangel an einem oder mehreren dieser Mineralstoffe beruhen. Um solche Störungen zu behandeln, verordnete er seinen Patienten die fehlenden Mineralstoffe – jedoch nicht in hoher Dosierung, sondern in homöopathischer Potenz. Diese Schüssler-Salze sollen als Reiz fungieren und den Körper animieren, die Aufnahme und den Transport des betreffenden Mineralstoffes zu steigern. Die Basis der Mineralstoff-Cremes Kalyana sind Schüssler-Salze.

Massage mit Mineralstoff-Cremes

Generell gilt bei Streichungen und Massagen: Für eine anregende, wärmende Wirkung werden die Cremes spiralförmig im Uhrzeigersinn eingestrichen. Um eine beruhigende, kühlende Wirkung zu erzielen, spiralförmig gegen den Uhrzeigersinn.

Nabelmassage

Als Zentrum des Körpers ist der Nabel mit allen Organen verbunden. Ist der Energiefluss gestört, sammeln sich Giftund Abfallstoffe rund um den Nabel an. Eine leichte Massage, vom Nabel ausgehend, unterstützt die Entgiftung der Haut.

Handmassage

Die gezielte Handmassage mit Mineralstoffen unterstützt die Organströme im ganzen Körper. Grundsätzlich wird zuerst mit der rechten Hand die linke Hand massiert, dann umgekehrt, von der Handmitte zu den Fingern auf den Handrücken.

Ohrmassage

Im Ohr sind alle Reflexzonen des Körpers enthalten, eine Ohrmassage wirkt deshalb wohltuend für den ganzen Körper. Typische Bewegungen sind ausstreichen, kreisen, ziehen und klopfen, jeweils mit mittelstarkem Druck und von oben nach unten.

Mineralstoff-Cremes in der Kinder-Heilkunde

Mineralstoff-Cremes sind ideal geeignet zur Baby- und Kindermassage. Regelmässig durchgeführte Massagen können Kindern helfen, Ordnung und Vertrauen zu schaffen und fördern so das körperliche und seelische Wohlbefinden.

Die 12 Mineralstoff-Cremes im Überblick

Elastizität und Spannkraft: Mineralstoff-Creme 1
Wirkt ausgleichend auf die Elastizität der Haut, indem sie Verhärtungen verhindert und mangelnde Spannkraft verbessert. Dadurch eignet sich die Creme mit Calcium fluoratum ideal bei Hornhaut und Rissen. Sie kann auch zur Stärkung der elastischen Bänder und Gewebe wie beispielsweise in der Schwangerschaft eingesetzt werden.

Aufbaumittel: Mineralstoff-Creme 2
Kann bei Wachstumsschmerzen von Kindern auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Auch bei Muskelverhärtungen und Muskelkrämpfen kann die Creme helfen. Sie kann am ganzen Körper angewendet werden, da das enthaltene Schüssler Salz Calcium phosphoricum den Körper aufbaut, kräftigt, entspannt und reguliert.

Erste-Hilfe-Mittel: Mineralstoff-Creme 3
Das «Erste-Hilfe-Mittel» bei allen entzündeten, stark geröteten, brennenden Hautausschlägen, Prellungen und Quetschungen. Pflegt und beruhigt empfindliche Haut.

Chronische, langandauernde Entzündungen: Mineralstoff-Creme 4
Ob bei trockenen Hautausschlägen und Schuppenflechten oder bei entzündlichen Schwellungen durch Verletzungen und Insektenstiche, die Mineralstoff-Creme 4 wirkt wohltuend und kühlend. Bei Hühneraugen und Warzen, besonders an den Händen, kann die Creme auf die betroffene Stelle aufgetragen werden.

Nervenmittel: Mineralstoff-Creme 5
Die Mineralstoff-Creme mit dem Mineral Kalium phosphoricum ist sehr gut einsetzbar bei Nervenschmerzen. Bei Nervosität und Gereiztheit kann die Creme im Solarplexusbereich und an den Oberarmen aufgetragen werden. Sie fördert die Lebenskraft, Konzentration und Gleichmut.

Dritte Entzündungsphase: Mineralstoff-Creme 6
Bei chronischem Husten mit gelben, schleimigen Absonderungen die Creme auf Brustund oberem Rückenbereich auftragen und verteilen. Beruhigt und entspannt die Haut und schützt sie vor Vitalitätsverlust – und das über Nacht. Wohltuend für Muskeln und Glieder nach dem Sport und unterstützend bei Fastenkuren.

Harmonie für den ganzen Körper: Mineralstoff-Creme 7
Das enthaltene Magnesium phosphoricum wirkt auf das vegetative Nervensystem, stärkt die Körpermitte und sorgt für einen gesunden Rhythmus. Die ideale Creme bei Krämpfen und Kopfschmerzen.

Feuchtigkeitshaushalt: Mineralstoff-Creme 8
Aktiviert bei trockener Haut und Sonnenbrand den Feuchtigkeitshaushalt und weckt die Lebensgeister. Die Haut fühlt sich geklärt an, die Poren werden verfeinert. Bei Folgen von Enttäuschungen hat die Creme eine wohltuende Wirkung.

Säure-Base-Balance: Mineralstoff-Creme 9
Reguliert den Fettstoffwechsel und unterstützt die Ausscheidung von sauren Stoffwechselprodukten. Gut bei Fastenkuren, gegen Schweissausbrüche und Akne.

Ausleitung: Mineralstoff-Creme 10
Fördert die Ausscheidung von Stoffwechsel-Endprodukten und unterstützt die Stoffwechselorgane. Stärkt schwaches Bindegewebe und kann das Gefühl von Stauungen und Schwellungen lösen.

Schönheitsmittel: Mineralstoff-Creme 11
Das «Schönheitsmittel» unter den Mineralstoff-Cremes. Sie findet von Kopf bis Fuss Anwendung, für Haut, Hände und Nägel.

Mineralstoff-Creme 12
Die Creme für die reife Haut. Wirkt gegen Altersflecken und starke Pigmentierung, beruhigt die Schleimhäute, erfrischt müde Füsse und regt den Stoffwechsel an.

Tipp: Damit die Mineralstoff-Creme nicht so schnell einzieht, die Creme mit einem qualitativ guten Basisöl mischen (z.B. Mandel-, Oliven-, Avocado-, Aprikosenkern- oder Jojobaöl).

HIT-ANGEBOT

Kalyana Creme «Schönheit»: Sorgt für ein frisches Hautbild. Ideal als Feuchtigkeitsspender für die Haut und zur Unterstützung der Spannkraft. Die MineralstoffCreme eignet sich auch als ausgleichende Körpercreme bei Cellulite, wie auch als Nagel- und Fusspflege. CHF 19.90 statt CHF 24.10.
Jetzt entdecken.

Andrea Jenzer

Andrea Jenzer