Natürliche Haarpracht

Natürliche Haarpracht

Haare prägen unser Erscheinungsbild und unterstreichen unsere einzigartige Persönlichkeit. Volles, glänzendes Haar verleiht uns Selbstbewusstsein und Anziehungskraft. Doch Umwelteinflüsse, Kummer und Stress, falsche Ernährung und Pflege setzen der Haarpracht schnell zu.

Jedes Haar unterliegt dem Haarzyklus 

Der menschliche Kopf wird von 100 000 bis 150 000 Haaren bedeckt. Sie bestehen aus Kreatin, einer proteinhaltigen Hornsubstanz, und ankern mit einer Wurzel in der Kopfhaut. Durch kleinste Blutgefässe wird jedes einzelne Haar mit Nährstoffen versorgt. Tag für Tag wachsen die Haare so knapp einen halben Millimeter. Diese Wachstumsphase dauert zwischen vier und sechs Jahren an; rund 85 Prozent aller Haare, die wir auf dem Kopf tragen, befinden sich in dieser Wachstumsphase. 

Danach kommt die Nährstoffversorgung zum Erliegen und das Haar stirbt langsam ab (Übergangsphase). Das abgestorbene Haar wird durch ein neues Haar aus der Kopfhaut gestossen und der Haarzyklus beginnt von vorne. Dass wir also täglich etliche Haare verlieren, ist ganz normal, denn jedes Haar unterliegt diesem Haarzyklus. Erst wenn man mehr als 100 Haare am Tag verliert, könnte es sich um krankhaften Haarausfall handeln.

Haare als Spiegel der Seele

Spröde oder dünne Haare, gespaltene Haarspitzen sowie der Verlust von Glanz und Volumen hängen bei immer mehr Menschen mit Umweltfaktoren zusammen. Auch innere Faktoren wie Stress, Schlafmangel oder Übersäuerung strapazieren die Haarpracht. Ungesunde Ernährung ist ebenfalls Gift für die Haare, denn Haarwurzelzellen benötigen reichlich Nährstoffe wie Vitamine, Spurenelemente und Aminosäuren. Essen Sie hin und wieder eine kleine Handvoll Nüsse, verzehren Sie öfters Zitrusfrüchte, nutzen Sie Hafer und Gerste und achten Sie auf eine gute Eiweissversorgung, um den Haaren Energie zu spenden. 

Falsche Pflege rächt sich 

Entscheidend für gesundes und glänzendes Haar ist auch die richtige Pflege. Doch bei der grossen Auswahl an Pflegeprodukten, ist die richtige Wahl nicht ganz einfach. Vor allem von billigen, chemischen Shampoos wird die Haarpracht in Mitleidenschaft gezogen. Nebst synthetischen Tensiden enthalten solch herkömmliche Shampoos oft Silikone. Geschmeidigkeit und Glanz würden sie bringen, so das Versprechen. Dabei wirkt das nur oberflächlich so. Denn Silikone bilden einen Film um das Haar. Wendet man silikonhaltige Shampoos länger an, wird das Haar daher matt und schwer. Zudem blockiert die Silikonschicht die Aufnahme von pflegenden Inhaltstoffen in das Haar. Darüber hinaus sind Silikone auch ökologisch umstritten. Sie sind nicht biologisch abbaubar und stellen daher eine Belastung für die Umwelt dar. Auf Verpackungen sind Silikon-Verbindungen oft als «Dimeticone» ausgewiesen. 

Ganzheitliche Haarpflege

Die Haare danken hingegen mit echtem Glanz, natürlicher Fülle und Geschmeidigkeit, wenn man ihre Pflege ganzheitlich angeht. Die GOLOY 33 Energie- und Nährstoff-Haarpflege hilft Kopfhaut und Haaren sich wieder aus eigener Kraft auszubalancieren und ihr natürliches Gleichgewicht zurückzugewinnen. Denn die ganzheitliche GOLOY 33 Haarpflegelinie konzentriert sich auf die sanfte Reinigung und Pflege. Haare und Kopfhaut werden feinstofflich stimuliert und von belastenden Stoffen befreit. Dann werden sie mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Das Haar erhält wieder eine gesunde und kraftvolle Ausstrahlung. 
Die Grundrezeptur der Energie- und Nährstoff-Haarpflege GOLOY 33 besteht aus feinsten biophysikalischen Mineralsalzen, aktivem Sauerstoff und energetisiertem Wasser. Diese drei Komponenten stehen für das 3-Säulen-Prinzip von GOLOY 33: Shampoo, Conditioner sowie Haarbodenserum ergänzen sich in optimaler Weise und bilden gemeinsam ein ganzheitliches Pflegekonzept. Sie werden je nach Einsatzzweck mit harmonisch abgestimmten pflanzlichen Essenzen, wertvollen Ölen und einem speziellen Pflanzenkomplex ergänzt.  

Haarpflege ohne Chemie 

In GOLOY 33 stecken natürlich keinerlei synthetische Konservierungs- und Farbstoffe! Auch auf Erdölderivate, PEG-/PEX-Produkte, Silikone, Vaseline, Laureth-Sulfate, Mikro- und Nanopigmente sowie chemische Lichtschutzfilter wird bewusst verzichtet, um Haare und Umwelt keinen Belastungen auszusetzen. Sämtliche Pflegeprodukte sind dermatologisch getestet, eignen sich für jedes Alter sowie jeden Haut- und Haartyp. Zudem wird die GOLOY 33 Energie- und Nährstoff-Haarpflege ohne Tierversuche entwickelt und in der Schweiz hergestellt. 

Tipp

Shampoo Vitalize
Verhilft dünnen, kraftlosem und normalem Haar zu einer voluminöseren und samtig glänzenden Ausstrahlung.

Shampoo Vitalize Thick Hair
Verbessert die Kämm- und Entwirrbarkeit insbesondere bei krausem, lockigem Haar und dickem Haar

Conditioner Vitalize
Nährt das Haar und den Haarboden und das Haar fühlt sich weich und geschmeidig an. 

Hair & Scalp Elixir Vitalize
Nährt die Kopfhaut bis in die Tiefe der Haarwurzel und stimuliert das Haarwachstum und reduziert Haarausfall.








Désirée Schmid

Désirée Schmid

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.